Zurück aus Hamburg

«Birding in der grünen Metropole» – da fragt man sich schon zu recht was es den so spannendes und interessantes zu beobachten gibt?
Immerhin notierte man 134 Vogelarten, darunter auch ein paar Unerwartete. Einen Rothalstaucher auf der Alster, jagender Wanderfalke inmitten der Grossstadt, Heckenbraunellen in Familiengärten, Seeadler, Kraniche, Waldschnepfe und Uhu mit Junge, im Schutzgebiet Duvenstedter Brook. Es waren wunderbare Beobachtungen, welche neben dem Kulturellen, als reizvoller Mix diese Reise prägten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen