Reiseleiter

Lucas Lombardo

Lucas Lombardo

Lucas ist die Faszination für Vögel in die Wiege gelegt worden. Seit über 20 Jahren beobachtet er Vögel und hat in dieser Zeit auch auf verschiedenen Beringungsstationen der Schweiz und Europas Vögel beringt. Für mehrere Jahre leitete er zudem eine Jugendgruppe, in welcher er Kindern und Jugendlichen seine Faszination für die Vögel weitergeben konnte. Als Teamchef des Bird Race Teams «Crex Crex» har er bereits an mehr als 15 Bird Race teilgenommen und dieses auch schon mehrmals gewinnen können.
Seit anfangs 2020 arbeitet Lucas bei BirdLife Schweiz in der Artenförderung. In dieser Position leitet er beispielsweise das Artenförderungsprogramm des Wachtelkönigs oder des Flussregenpfeifers im Alpenrhein. Für diese Arbeit benötigt er auch fundierte Kenntnisse der gesamtheitlichen Ökologie und Lebensräume, die auch andere Gattungen ausser Vögeln umfassen.
Seine Faszination für die Vögel hat ihn bereits auf mehrere Kontinente geführt. So zog es ihn beispielsweise von Borneo über Ghana bis nach Kolumbien, von Armenien, Madeira bis nach Spitzbergen. Steter und treuer Begleiter auf seinen Reisen ist seine Kamera.

Lucas spricht 5 Sprachen und stösst neu ab 2021 zum LIBERTY BIRD Reisleiterteam – mit seiner Mehrsprachigkeit, seiner Sozialkompetenz und seinen sehr guten ornithologischen Kenntnissen ergänzt er das Reiseleiterteam optimal.

Lucas Lombardo leitet folgende Reisen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen