Reiseleiter

Mathias Ritschard

Mathias Ritschard

Mathias ist seit seiner Kindheit im Berner Seeland ein begeisterter Birder. Zu Beginn haben sich seine ornithologischen Erkundungstouren auf das Inland konzentriert und schon in seinen jungen Jahren war er Mitautor des Buches „Vögel beobachten in der Schweiz“. Später hat er seinen Aktivitätsradius erweitert und insbesondere Asien intensiv bereist. In den letzten Jahren war er vermehrt auch in den Neotropen unterwegs.

Er hat Biologie studiert und in Deutschland mit einer Arbeit über Vogelgesang promoviert. Seit einigen Jahren arbeitet er in einem auf Ornithologie spezialisierten Ökobüro in Zürich. Neben Taxonomie und Bestimmung interessieren ihn insbesondere auch die Bioakustik und die ökologischen Zusammenhänge.
In seiner Freizeit engagiert sich er sich u.a. als Vorstandsmitglied bei der Ala und als Gründungsmitglied beim gemeinnützigen Verein „Binoculars4charity“

Mathias wird durch Kolumbien von seiner Frau Juanita Olano Marín begleitet, ebenfalls Biologin und gebürtige Kolumbianerin. Das Duo ist dank Ihrem umfangreichen Wissen, eine Bereicherung für alle.

Mathias Ritschard leitet folgende Reisen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen