Reiseleiter

David Marques

David Marques

ist Biologe und wohnt zur Zeit in Bern. Seit dem Primarschulalter verfolgt Ihn der Birder-Virus, die Begeisterung für Vögel und die gesamte Biodiversität, ob in der Jugendgruppe Natrix, als Neearcherried-Reservatsbetreuer, als Leiter von BirdLife Zürich FOK-Kursen oder in der Schweizerischen Avifaunistischen Kommission.

Seine Lieblingsbeschäftigung – das bereisen der vielfältigsten Ecken unseres Planeten – brachten Ihn schon in einige Länder Europas, Asiens, Afrikas, Nord- und Südamerikas. Nach dem Biologiestudium an der Uni Zürich war David zwei Jahre bei der Orniplan AG als professioneller Ornithologe tätig, bevor er für sein Doktorat in die Forschung zurückgekehrt ist. An der Uni Bern und nun an der Uni Victoria macht sich David seither auf Darwin’s Spuren und studiere mithilfe neuster genetischer Methoden und Daten, wie neue Arten entstehen, momentan bei Fischen und vielleicht in Zukunft auch bei den gefiederten Freunden.

Seine unglaubliche Energie und Neugier, immer wieder Neues zu entdecken und zu erforschen, sowie die sympathische Art es Reiseteilnehmer zu vermitteln, gehören zu seinen Reiseleiterstärken.

 

David leitet zurzeit keine Reise